Naginata & Yari

Unsere Yari und Naginata aus Ebenholz und Edelhölzern werden von unseren Meister-Schreinern eigens für den Bokken-Shop hergestellt. Es sind nicht alle Modelle in allen Holzarten vorhanden. Wenn Du für Dich, als Sensei, für Dein Dojo oder Deine Budo-Schule etwas bestimmtest suchst, unterstützen wir Dich gerne und fertigen die Yari und Naginata nach Deinen Vorgaben an. Wir freuen uns von Dir zu hören.
 
Die Naginata ist eine uralte Waffe, die sehr der Hellebarde ähnelt. Hauptsächlich wurde sie von den Samura, Fußsoldaten und Kriegsmönchen in Schlachten eingesetzt. Später entwickelte sich die Naginata als Waffe für Frauen – vor allem Frauen in einer Samurai Familie mussten die Techniken im Umgang mit der Naginata erlernen. Noch heute ist in vielen klassischen japanischen Kampfkünsten (Koryu), das Erlernen der Kampftechniken mit der Naginata lebendig.
 
Der Yari ist eine der ersten japanischen Waffen, die von den alten chinesischen Speeren abstammt. Das Speer wird hauptsächlich in der Kunst namens Sojutsu (die japanische Kunst des Fechtens mit Yari - Lanzen) verwendet. Die Yari entstand während der Sengoku-Zeit – sie löste die Naginata als Stangenwaffe auf den Schlachtfeldern ab. Es wurden mit der Zeit ganz verschiedene Arten von Yari geschaffen – Yari die Metallrüstungen durchdringen, den Gegner blockieren oder mit ausgefeilten Techniken den Gegner schlagen konnten.

Shiai Naginata Habu
Unsere hier angebotene Habu wird aus bestem Bambus hergestellt und ergibt zusammen mit der Ebu die Shiai Naginata.
27,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 13 Artikeln)